Zahlen, Fakten, Fragen, Ideen, Meinungen

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   12.02.14 09:24
    Ja, die EU ist wahrlich
   12.02.14 09:39
    hier noch kurz mein Ansa
   12.02.14 18:56
    Danke für den Link, werd






Zu "Der Countdown fürs Überleben läuft!"

http://www.t-online.de/nachrichten/wissen/id_66463710/ueberbevoelkerung-der-countdown-fuers-ueberleben-laeuft-.html

 

Nach diesem Bericht beginnt der Kampf ums Überleben. Mit Rund sieben Milliarden Menschen auf dieser Welt, ist die Kapazität unserer Erde überlastet. Scheinbar gibt es nicht genug Lebensmittel. Die Erde wird von uns Geschröpft. Diese Erkenntnis ist bei mir schon lange angekommen. Laut dem Bericht, sind Familien mit mer als einem Kind daran schuld. Aber der Fakt, das es auch genug Paare gibt, die keine Kinder haben, wird ausser Acht gelassen. 

Das Problem liegt meiner Meinung nicht daran, das es viele Kinder gibt, sondern der Überfluss, der in reicheren Ländern herrscht. Warum müssen ständig Autos, TV Geräte, Mobiltelefone weiterentwickelt werden? Wozu gibt es sinnlose Dinge wie Plastiktüten? Wenn man diesem Punkt näher betrachtet, wird heute alles doppelt und dreifach verpackt. Nimmt man eine Lasangne aus der iefkühltruhe. Aluschale, Platiktütte und einen Karton. Die wird meist noch in einer extra Tüte nach Hause transportiert.

Meiner Meinung nach sollten wir weg vom Überfluss. Wenn ich ein neues Auto haben möchte, warum wird es nicht nach Bedarf produziert? Zahlen, die schon einige Jahre alt sind besagen, das auf jeden Bewohner zwei nagelneue Autos warten, die schon produziert worden sind! Wozu, ich brauche kein neues Auto, mein FZG Bj. 1993 fährt genauso!

 Nicht kinderreiche Familien sind das Problem, sondern das denken, der Überfluss muss weg! Jährlich werden allein in Deutschland Millionen Tonnen Lebensmittel entsorgt, weil das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist! Wenn ich diese Lebensmittel erst garnicht Herstelle, werden auch Rohstoffe gespart und somit die Erde nicht weiter nutzlos ausgebeutet! Natürlich eine Radikale Idee, die erst ausgefeilt werden muss, da ja Arbeitsplätze usw. daran hängen.

Klar, umdenken geht nicht von jetzt auf nachher, aber der Anfang sollte endlich, jjeder für sich , gemacht werden! 

13.11.13 13:01
 
Letzte Einträge: Atomverhandlungen mit dem Iran, Das Märchen vom Gen Mais und der EU


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung